Zuerst möchten wir uns kurz vorstellen:

Wir, das sind Katrin und Hans-Wilhelm Honemann mit unseren Kindern Vivien und Jan Niklas, wohnen in einem Haus mit großem Garten im ländlichen Uetze, was östlich von Hannover liegt, in unmittelbarer Nähe zu Wiesen, Feldern und Waldgebieten. 

Einen Großteil unseres Lebens wurden wir von Hunden begleitet, bereits unsere Jugend verbrachten wir mit lieben Hunden. Im Jahr 2000 kam dann unser Langhaardackel Quincy zu uns, der uns 16 Jahre lang treu begleitete. Im Herbst 2009 besuchten wir die Internationale Hundeausstellung in Hannover und sahen zum ersten Mal bewusst die Rasse des Rhodesian Ridgebacks. Fasziniert von der Anmut der Rasse studierten wir diverse Bücher, so dass sich unser Verlangen nach einem Ridgeback verstärkte.

Nach intensiver Suche und einem Fehlgriff bei einem Nicht-VDH-Züchter sind wir im Dezember 2009 auf eine tolle, verantwortungsbewusste Züchterin gestoßen, bei der wir uns vorstellten und den damals aktuellen Wurf besichtigen durften. Aus diesem Wurf zog im Januar 2010 Gordon bei hohem Schnee und kalten Wintertemperaturen bei uns ein. Er begleitet uns seit dem täglich durchs Leben und erfüllt uns voller Freude. Gepackt vom Ridgebackfieber sollte es dann noch eine Hündin sein. Im Sommer 2012 zog Miss Marla bei uns ein, welche aus einer jagdlich geführten, alt afrikanischen Linie stammt und eine direkte Nachzucht vom bekannten Rüden Shane at Makaranga ist. Im Juli 2017 wuchs unser Rudel erneut. Dream Delilah, die Nichte von Gordons Schwester Glenda, begleitet uns seit dem und mischt das Rudel neu auf. Alle drei Hunde zeigen uns ihre unterschiedlichen Charaktere und füllen unser tägliches Leben voll und ganz aus.

Durch die Mitgliedschaft im VDH-Rassehundverein werden wir bezüglich unserer Rhodesian Ridgeback Zucht bestens unterstützt und beraten.

Neuigkeiten

  • News

  • Wurfplanung

    24.01.2019 Heute feiert unsere Rasselbande des Famous Ridge A-Wurfes Geburtstag! Kaum zu glauben, aber wir feiern schon unseren zweiten Geburtstag! Read More
  • 1